Mrz 20

19. Spieltag 16/17

Die Punktausbeute am Wochenende fiel überwiegend positiv aus.

Unsere Erste Mannschaft (Frank, Robert, Dirk und Martin) fuhr zum “Heimspiel” nach Kirchherten (eine Verlegung in der Hinrunde machte es möglich) und bezwang den Tabellenletzten mühelos mit 8:0.

Schwieriger sah es für die Zweitvertretung aus. Beim wirklichen Heimspiel in Habbelrath traten wir ersatzgeschwächt nur zu dritt an. Wir starteten also mit 0:2, und auch das einzig zu spielende Doppel ging glatt nach Berzdorf.
Das war ein großes Brett, dass Daniel, Didi und Thomas zu bohren hatten; aber durch eine höchst konzentrierte Leistung der drei wurde von nun an jedes Einzel gewonnen. Kurz vor Ende lief sogar noch die Erste Mannschaft ein und konnte die Schlusspunkte von Thomas und Daniel bestaunen :-) Am Ende stand es 8:4 für uns.

Die Dritte Mannschaft verlor bei DJK Bocklemünd IV mit 8:5 – somit machten sie das Rennen um den dritten Platz in dieser Klasse nochmal spannend.